Das Medium

Als Medium bezeichnet man eine Person, die die Sensibilität und das Bewusstsein hat gewisse Energien, sowohl im Diesseits als auch im Jenseits, wahrzunehmen. Jeder Mensch trägt sie von Geburt an in sich. Dies ist keine Erfindung der Neuzeit, denn die Philosophie der Metaphysik, die Theorie des Bewusstseins auf der die Wahrnehmung basiert, ist auf Aristoteles zurückzuführen. Also über dreihundert Jahre bevor Jesus auf dieser Welt wandelte. Unsere Ur-Vorfahren bezeichneten diese Wahrnehmungen als Götter. Später gab es dann nur noch einen Gott und seine Engel. Heute werden sie als universelle Energien oder einfach nur als Universum oder als Quelle des Seins bezeichnet.

In all den tausenden von Jahren gab, und gibt es auch heute noch, in allen Kulturen Propheten, Seher, Schamanen, Hexen oder Druiden. Es ist nur eine andere Bezeichnung für ein Medium, das zwischen den Welten vermittelt und Mensch und Tier hilft sich in Respekt zu begegnen und in Einklang zu leben. 

Das ist auch mein Anliegen, weshalb ich mich entschlossen habe, dies hier anzubieten.

Die Tierkommunikation ist dafür gedacht, wenn Mensch sein Tier besser verstehen möchte, das Tier irgendwelche Probleme hat oder verstorben ist und eine Botschaft an seine Besitzer überbringen möchte.

Die Lebensberatung ist für Menschen, die in Lebenskrisen nicht weiter wissen, an einem Scheideweg stehen oder Kontakt zu einer verstorbenen Person aufnehmen möchte.

Bei Fragen könnt Ihr mich gerne unter folgenden Optionen kontaktieren:

Der einfachste Weg ist das Kontaktformular zu verwenden. Ich bekomme dann eine Mail von Dir.

Als Messenger verwende ich den Facebook-Messenger und Telegram.

Wer meine Handynummer hat, kann mich auch gerne über WhatsApp und Viber kontaktieren.