Lachs auf Tagliatelle

Zutaten für 4 Personen:

4 Lachsfilets

250 g Tagliatelle

1 Becher Sahne 

1 Becher Schmand 

1 Zitrone

Dill 

50 g Butter 

Salz 

Pfeffer

Zubereitung:

Lachs in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden, salzen, mit Zitronensaft übergießen und kurz marinieren lassen. In der Zwischenzeit die Nudeln kochen. 
Den Lachs abtupfen und in Butter sanft anbraten. Den Fisch herausnehmen und warm stellen. 
Sahne und Schmand in die Pfanne gießen und etwas einkochen lassen. Den gehackten Dill zufügen, mit Salz und Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. 
Die Nudeln und den Lachs mit der Sahnesauce vermischen.

Bewusste Ernährung sollte Bestandteil des täglichen Lebens sein. Es gibt keinen besseren Berater, bei der Frage was gut für den Körper ist, als der Körper selbst. Lust auf… ist eine Kochbuchreihe, die auf diesem Prinzip basiert.

Dieses und weitere Auflauf Rezepte findet Ihr in meinem Buch

Lust auf... Nudeln

Download
06 Nudeln gratis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 264.7 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0